Peperoni-Gemüse mit Avocado

Dieses superleckere Peperoni-Gemüse mit Avocado schmeckt wunderbar nach Sommer und Ferien. Kein Wunder, gehört dieser Gemüseeintopf aus unserem Kochbuch „Ferienküche 2“ definitiv zu unseren Lieblingsessen. Natürlich gefällt uns auch, dass es so einfach und schnell gekocht ist. Wir kochen dieses Gemüse darum auch sehr gerne unterwegs im Camper.

Wir lieben dieses Peperoni-Gemüse als kleine Mahlzeit mit Crème fraîche und Brot oder als Beilage zu Fleisch vom Grill.

Normalerweise kaufen wir saisonales Gemüse aus der Region. Aber bei Avocado machen wir ab und zu eine Ausnahme für Guacamole oder eben für dieses leckere Peperoni-Gemüse.

campingkocher

Zutaten für 2 Personen
1 Zwiebel
1 Chilischote
2 kleine Peperoni
1 Tomate
1 EL Öl
3-4 EL Wasser
1/2 TL Salz
Pfeffer
1 Avocado
1 Becher Crème fraîche

peperoni
peperoni

Zubereitung (Dauer ca. 30 Min.)
Zwiebel schälen und fein hacken. Chilischote waschen, entkernen und fein hacken. Peperoni waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Tomate waschen und klein würfeln.

Öl erhitzen, Zwiebel und Chilischote darin ca. 5 Min. andämpfen. Peperoni, Tomate und 3-4 EL Wasser dazugeben und gut mischen. Mit 1/2 TL Salz und wenig Pfeffer würzen. Zugedeckt auf mittlerem Feuer ca. 10 Min. knapp weich kochen.

Inzwischen Avocado halbieren und Stein herauslösen. Fruchtfleisch mit einem grossen Löffel aus der Schale nehmen und in kleine Würfel schneiden. Zum gekochten Gemüse geben, sorgfältig mischen und warm werden lassen.

peperonigemüse
avocado

Dieses und noch viele einfache Rezepte findest du in unserem Kochbuch „Ferienküche 2“

kochbuch ferienküche 2

Schreiben Sie einen Kommentar